Liebe Jasserinnen, liebe Jasser

Am Freitagnachmittag 28.12.2018 um 16.30 Uhr begrüssten wir alle Jasserinnen und Jasser beim Apéro im Hotel Sonnhalde/Sonnenhof in Ühlingen-Birkendorf
Durften wir doch 35 Teilnehmer begrüssen, ein grosses DANKESCHÖN
War es doch unser Wunsch, dieses Jahr alle Jasserinnen und Jasser in den Hotels Sonnenhof-Sonnhalde unterbringen zu können, wir sind sehr glücklich darüber.
2 Gäste haben sich für die Pension Fechtig entschieden.
Wiederum wurden wir nur positiv überrascht über die vielen Anmeldungen.
Wurden wir in sehr freundlicher Art und Weise bedient vom Personal am Frühstück-und Abendtisch
Vom Frühstücksbuffet konnten wir holen, alles was unser Herz begehrte!!
Die jeweiligen 4-Gang-Abendessen (VON DER SUPPE ZUM RIESEN-SALATBUFFET-HAUPTSPEISE UND DESSERT
Uns wurde der Tagungsraum zur Verfügung gestellt, herzlichen Dank dafür. So konnten wir ungestört immer unserem Hobby frohnen.
Walter und Annemarie bewirteten alle Jasserinnen und Jasser jeweils bei den Anlässen.
Am 28.12. nach dem Apéro jassten wir bereits 2 Passen, die anderen 2 nach dem Abendessen.
Am 29.12. morgens ab 10.30 Uhr jassten wir wiederum 4 Passen.
Nachmittags trafen wir uns um 15.00 Uhr im Tagungsraum, div. Weine durften wir kosten und ein kleines Häppchen Schinken-Lauchkuchen.
Am 30.12. ab 10.30 Uhr spielten wir Lotto, um 13.30 Uhr trafen wir uns
alle vor dem Hotel und spazierten zum Café Fechtig
Das Café Fechtig, ist sehr vielen Schweizern bekannt durch die grosse Auswahl div. sehr guten Kuchen
Jass-Egge spendierte jedem Teilnehmer Kaffee und Kuchen.
Am 31.12. morgens um 10.30 Uhr spazierten wir nach Birkendorf ins Rest. Post.
Um ca. 11.00 Uhr begannen wir das 4. und letzte offizielle Preisjassen
Jass-Egge spendierte wiederum jedem Teilnehmer ein Getränk und Schwarzwälder-Schinkenspeck
Ab 14.00 Uhr waren alle wieder auf „freiem Fuss“und konnten sich „ausruhen“ bis am Abend.
Um 18.30 Uhr war Türöffnung zum Silvester-Menü, mit allem drum und dran bis Mitternacht.
Die Unterhaltungs- und Tanzmusik war 1A, jeder durfte mal seine „Tanzbeine“ schwingen.
Morgens um 00.30 Uhr durften wir uns wieder bedienen mit diversen Sachen zum schmausen.
Am 1. Januar 2019 ab 11.30 Uhr bis ca. 13.30 Uhr spielten wir nochmals Lotto.
Um 17.30 trafen wir uns im Jass-Saal zum Absenden.
Alle 4 Preisjassen wurden separat bewertet und honoriert.
Auch belohnt wurden die Gesamtsieger, Ränge 1-3 (die 3 Resultate zusammengezählt)
Uns wurde so oder so nie langweilig! Entnehmen sie es aus den Bildern.
Nach der Rangverlesung erhielt jeder Jasser wieder ein schönes Geschenk als Erinnerung an die Tage über Silvester/Neujahr in Ühlingen-Birkendorf

Es waren schöne, erlebnisreicheTage in Ühlingen-Birkendorf mit Euch Allen, wir werden sie in sehr guter Erinnerung tragen.
Schweren Herzens nahmen wir von allen Abschied.

Euer Jass-Egge-Team

RANGLISTEN ( wir erwähnen nur die Ränge 1-10 )   
28.12.20181.Martini Lisbeth
2.NäpflinKäthy
3.RenggliAnne
4.ZappacostaSusanne
5.TschannenMarianne
6.WaltherLouise
7.Stutz Margrith
8.BallatElisabeth
9.Di PrimaDoris
10.MuheimPierre
29.12.20181.LehnerAndré
2.KilchspergerDaniel
3.BaurJohanna
4.GrüterPeter
5.SternErwin
6.VögtlinHeidy
7.ZappacostaSusanne
8.MuheimPierre
9.BortoluzziRoman
10.RenggliAnne
30.12.20181.RenggliAnne
2.Gehr Vroni
3.Di PrimaDoris
4.KilchspergerDaniel
5.BinkertEdgar
6.NöpflinKäthy
7.StutzMargrith
8.BortoluzziRoman
9.MartiniLisbeth
10.BinkertJulia
31.12.20181.WechslerBruno
2.LehnerAndré
3.SternMarlies
4.StutzHans-Ruedi
5.NäpflinKäthy
6.TschannenMarianne
7.WaltherLouise
8.GisiMyrtha
9.BinkertEdgar
10.GrüterPeter
RANGLISTE der ersten 3 Jasser (von allen 4 Preisjassen)
RangPunkte
1.Lehner André16003
2.RenggliAnne15990
3.NäpflinKäthy15874

Ein herzliches Dankeschön nochmals an ALLE und auf ein baldiges WIEDERSEHEN